Eine Segeltour kostet Zeit. Doch wenn es eine Sache gibt, in die Ihr Eure Zeit guten Gewissens und sicher investieren könnt, dann sind das  richtig, Segeltouren. Unter professioneller Anleitung lernt Ihr, wie man die Segel setzt, was Back- und Steuerbord ist und hoffentlich nicht, was es bedeutet, zu kentern. Beim Segeln geht es darum, als Team zu arbeiten. Das wird Eure Freundschaft festigen. Genau das Richtige, bevor sie vielleicht durch die Familienplanung des Bräutigams auf eine kleine Belastungsprobe gestellt wird. Wenn Ihr eingeschworene Wasserraten seid, dann wagt es. Falls den Bräutigam die Torschuss-Panik überkommen sollte, habt Ihr immer noch die Möglichkeit, auf eine einsame Insel zu segeln und es Euch dort gemütlich zu machen.